Sie sind hier:      » Leistungen     » Individuell

Individuelle Gesundheitsleistungen

Medizinisch sinnvoll - individuell wünschenswert - von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht vorgesehen - selbst zu bezahlen:

 

  • Allergieteste ohne medizinische Begründung (z. B. vor der Anschaffung von Haustieren)

  • Atteste für
    - Einzelintegration in Kindergärten (Antrag auf Eingliederungshilfe)
    https://www.bezirk-schwaben.de/soziales/einrichtungen/kindertagesstaetten/

    - Schulrückstellung

  • Augenvorsorge: Screening auf Sehstörungen bzw. Risikofaktoren (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, Mikrostrabismus) für die Entwicklung einer Amblyopie (Schwachsichtigkeit) mittels Infrarot-Auto-Refraktometrie
    - Messung je nach familiären Risikofaktoren ab U5 bzw. U6 dringend zu empfehlen
    - Messung in wenigen Sekunden ohne Strahlen- oder psychische Belastung des Kindes mittels Infrarotlicht
    http://www.plusoptix.de/index.php/de/eltern-info-demain-29.html
    http://www.plusoptix.de/index.php/de/plusoptix-s08-vision-screener-demain-36.html


  • Ernährungsberatung und Beratung in gesunder Lebensführung

  • Gesundheits-Check (ggf. incl. Labor, Sonografie)

  • Impfungen außerhalb der Leistungspflicht der Gesetzlichen Krankenversicherungen:
    - Hepatitis A (je nach Versicherung ist  diese "Reiseimpfung" auch Kassenleistung)
    - Meningokokken C unter 2 Jahren
    - Meningokokken B
    - Pneumokokken über 2 bzw. 5 Jahren
    - Rotaviren
    - diverse Reiseimpfungen (Cholera, Japanische Encephalitis, Tollwut, Typhus)

  • Intervall-Check (zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen), z. B. mit 7-8 Jahren (U10), 9-10 Jahren (U11) sowie 16-17 Jahren (J2) - von vielen Versicherungen schon übernommen

  • Labor-Check ohne medizinische Begründung (z. B. Blutgruppe, Blutfette, Vitamine, Spurenelemente, Allergiegefährdung, Herz-Kreislauf-Risiko)

  • Reisemedizin: Reiseimpfberatung und Durchführung der Reiseimpfungen

  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung (ggf. mit EKG, Oxymetrie, Spirometrie)

  • Ultraschall-Check (z. B. Nieren-Screening, Schilddrüsen-Screening)
Fri,. 25 May
Paulinchen ? Initiative für brandverletzte Kinder e.V. warnt: Spiritus ? schwerste Verbrennungen beim Grillen!
Jahr für Jahr lockt das schöne Wetter viele Familien an den Grill. Noch immer werden flüssige Brandbeschleuniger wie Spiritus zum Anzünden der Grillkohle genutzt ? mit fatalen Folgen! Vor allem Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße besonders...
» weiter lesen
Wed,. 23 May
Hodenhochstand vor dem ersten Geburtstag behandeln
Ein Hodenhochstand (Maldescensus testis), d.h. eine Hodenfehllage im Leistenkanal oder der Bauchhöhle, sollte vor dem ersten Geburtstag behandelt werden. Die oder der falsch positionierte Hoden kann während der ersten sechs Lebensmonate noch sponta...
» weiter lesen
Mon,. 21 May
Umfangreiche Studie bestätigt: Impfstoffe schwächen das Immunsystem von Babys nicht
Ein weiteres Argument, das von Impfgegner verwendet wird, ist widerlegt ? eine umfangreiche amerikanische Studie zeigt, dass Standardimpfungen das Immunsystem von Kindern nicht schwächen....
» weiter lesen
Alle aktuellen Meldungen auf:
www.Kinderaerzte-im-Netz.de