PraxisApp „Mein Kinder- und Jugendarzt“

Wir haben die PraxisApp „Mein Kinder- und Jugendarzt“ für Sie freigeschaltet!

Informationen aus unserer Praxis –
schnell und direkt auf Ihrem Smartphone

  • zu Terminen, Öffnungszeiten und Behandlungen
  • aktuelle Tipps zur Kinder- und Jugend-Gesundheit
  • persönliche Nachrichten von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin
  • mit Vorsorge- und Therapie-Erinnerung

Laden Sie sich die kostenlose App für Ihr Smartphone herunter und wählen Sie unsere Praxis bzw. Ihren Arzt oder Ihre Ärztin in der Arztliste aus.

Fri,. 19 Jan
Eltern sollten mit der Aufklärung ihrer Kinder früh beginnen
Es ist wichtig, dass Eltern frühzeitig und mehrmals mit ihren Kindern über Sex sprechen, auch wenn Heranwachsende das Gespräch nicht begrüßen. So lautet der Rat von amerikanischen Experten....
» weiter lesen
Wed,. 17 Jan
Babys vorlesen: Personen und Objekte im Buch sollten einzeln benannt sein
Das Vorlesen ist für Eltern und Kinder von großem Wert. Insbesondere das gemeinsame (?teilhabende?) Vorlesen (Eltern und Kinder schauen gemeinsam ins Buch) hat ein großes Anregungspotenzial. Allerdings gibt es qualitative Unterschiede in der Art d...
» weiter lesen
Tue,. 16 Jan
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren können möglicherweise Allergierisiko senken
Kinder, die hohe Konzentrationen mehrfach ungesättigter Fettsäuren im Blut aufweisen, haben im Alter von 16 Jahren ein geringeres Risiko für Asthma oder allergischen Schnupfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine schwedische Studie. ...
» weiter lesen
Alle aktuellen Meldungen auf:
www.Kinderaerzte-im-Netz.de